Details

Einsatz Sonstiges (Do 07.03.2019)
119: Notrufausfall Stadt Mülheim

Einsatzart:
Sonstiges
Einsatztyp:
SEG-Einsatz
Einsatztag:
07.03.2019 - 07.03.2019
Alarmierung:
Alarmierung per DME
am 07.03.2019 um 19:38 Uhr
Einsatzende:
07.03.2019 um 21:30 Uhr
Einsatzort:
Mülheim an der Ruhr
eingetroffen um 19:48 Uhr
Einsatzauftrag:
DLRG Station und Fahrzeuge an strategischen Positionen besetzen
Einsatzgrund:
Technikausfall der Notrufnummer 112
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Wachleiter/-führer
  • 4 Bootsführer
  • 1 Wasserretter
0/2/5/7
Eingesetzte Einsatzmittel
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Adler Mülheim 1-GWW-01 - MH-LR 591
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Adler Mülheim 1-MTF-01 - MH-LR 191

Kurzbericht:

Gegen 18:00 Uhr war der Fehler aufgetreten; der Notruf 112 war in Mülheim und Oberhausen sowie der Polizeinotruf 110 in Oberhausen für ca. 3 Stunden nicht mehr erreichbar. Da die Telekom zunächst nicht sagen konnte wie lange die Fehlerbehebung wohl in Anspruch nehmen wird, wurde Großalarm für die Feuerwehr und die Hilfsorganisationen in Mülheim ausgelöst. 
Die SEG der DLRG Mülheim an der Ruhr besetzte auf Anforderung die DLRG Station und zwei Fahrzeuge im Stadtgebiet mit Personal. Diese Stellen waren als Anlaufstellen für hilfesuchende Personen gedacht. 

FBr